Trendthema Online-Fitness: Lohnt sich die Mitgliedschaft in einem Online-Fitnessstudio?

Der innere Schweinehund kennt viele Ausreden. „Ich möchte abends nicht noch einmal raus“, ist eine davon. Da möchte man nach Feierabend seinem Körper gern noch etwas Gutes tun, ins Fitnessstudio, und dann siegt doch die Bequemlichkeit. Digitale Angebote versprechen Abhilfe: Online-Fitness ist das Trend-Thema der Saison, wenn es um die Work-Life-Balance geht. Einfach von zu Hause den Workout-Kurs besuchen, im eigenen Wohnzimmer. Doch hilft das, den Schweinehund tatsächlich zu überwinden?

online fitness 1

Vieles spricht dafür. In erster Linie der Preis. Wo keine Miete fällig wird und Geräte keiner Dauernutzung ausgesetzt werden, fallen weniger Kosten an. Und das schlägt sich auf den Mitgliedsbeitrag nieder. Hinzu kommt, dass Nutzer die Online-Dienstleistung in Anspruch nehmen können, wann und wo immer sie wollen – vorausgesetzt, es gibt Internet. Für viele ist das attraktiv, auch weil sie sich nicht den Blicken Fremder aussetzen müssen.

Perfekte Alternative

Jetzt schnell noch die Lieblingsmusik aufgelegt, die ausgewaschenen Wohlfühlklamotten an den Leib und los geht’s. Im eigenen Tempo und mit so vielen Pausen, wie es beliebt, kann nun ordentlich trainiert werden. Vorbei sind die Zeiten, in denen stundenlanges Warten vor den Geräten angesagt war. Das Online-Fitnessstudio scheint die perfekte Alternative zu sein für den teuren Fitnessclub. Doch wie sieht es mit der individuellen Betreuung aus?

Das Angebot ist riesig: Downloads für spezielle Trainingspläne stehen im Netz ebenso zur Verfügung wie Einzelanleitungen für Übungen oder komplette Videokurse renommierter Sportexperten. Doch kann das den persönlichen Kontakt zum Trainer ersetzen? Wer korrigiert die Haltungsfehler, wer motiviert, wenn die Couch so laut ruft, dass der Gang zu den Sportschuhen bereits eine unüberwindbare Hürde darzustellen scheint?

Erfolgsfaktoren für Online-Fitness

Auch in diesen Fällen gibt es Tipps für die Home-Fitness-Community. Forscher der Ludwig-Maximilians-Universität in München haben herausgefunden, welche Faktoren die Eigenmotivation zu Hause stützen. Folgende Eigenschaften muss ein Online-Fitnessangebot erfüllen, um dem Schweinehund erfolgreich die Stirn zu bieten:

  1. Ein erfahrener Trainer

Wer seine Gesundheit liebt, der sollte darauf achten, wessen Tipps er annehmen möchte. Erfahrene Trainer lassen es nicht bei der Erklärung der Übung bewenden, sondern weisen auch ausführlich auf mögliche Fehlerquellen und Besonderheiten hin. Zudem planen sie die notwendigen Pausen- und Ruhezeiten ein.

  1. Ein komplettes Programm

Einzelübungen führen schnell zu einseitigen Belastungen und Langeweile. Wer nachhaltige Ergebnisse sehen möchte, sollte allerdings bei der Stange bleiben und verschiedene Körperregionen trainieren. Zudem sollten die Übungen in punkto Belastung und Schwierigkeit aufeinander aufbauen.

  1. Ein flexibler Trainingsplan

Sinnvollerweise sollte der Trainingsplan eingehalten werden, um das Wunschergebnis zu erzielen. Dennoch ist auch ein gewisser Grad an Flexibilität wichtig, damit die Motivation nicht verloren geht. Die richtige Mischung aus Druck und Entlastung trainiert den Muskel und auch die Willensstärke. Die Hauptsache ist, nie das Ziel aus den Augen zu verlieren.

  1. Ein passender Rahmen

E-Mails, Telefonate, Nachrichten auf dem Messanger – all das lenkt ab und stört die Konzentration. Es ist daher wichtig, vor Beginn der jeweiligen Trainingseinheit eine angenehme Atmosphäre zu schaffen. Der Sport ist schon anstrengend genug, da möchte man nicht auch noch mit anderen Reizen überflutet werden.

  1. Sichtbare Erfolge

Woman Wearing Gym Clothing Choosing Fruit From Bowl

Die meisten Online-Fitnessprogramme verknüpfen ihre Angebote mit sogenannten Fitnesstrackern, das heißt, sie zeichnen die Leistungsdaten automatisch auf und dokumentieren somit die Erfolge. Das schafft positive Impulse. Der Seele tut es gut zu wissen, was bereits geschafft ist. Das Auge trainiert eben mit.

Schlussfolgerungen

Sicher ist es typabhängig, ob die Mitgliedschaft in einem Online-Fitnessstudio von Erfolg gekrönt ist oder nicht. Doch eines lässt sich feststellen: Viele professionelle Anbieter haben inzwischen die  Bedürfnisse ihrer Nutzer verstanden. Wer sich von zu Hause fit halten möchte, findet in einem professionellen Online-Fitnessstudio eine gute Anlaufstelle.

 

Bild 1: © istock.com/Leonardo Patrizi

Bild 2: © istock.com/monkeybusinessimages

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/28643/

Kommentar verfassen