Gartentrends und Inspirationen für das eigene grüne Paradies / 20-jähriges Jubiläum: Gartenträume-Messe vom 22. bis 24. März in der Ulm-Messe

Vom 22. bis 24. März 2024 läutet die Messe Gartenträume in der Ulm-Messe die Gartensaison ein. Sowohl Messeveranstalter, die Verantwortlichen der Ulm-Messe und Aussteller*innen freuen sich nach vier Jahren wieder Tausende von Gartenliebhaber*innen willkommen zu heißen. „Ich freue mich sehr, dass die Gartenträume, eine der attraktivsten Publikumsmessen in Ulm in 2024 wieder stattfindet und alle drei Hallen wieder gefüllt werden.“, gibt Herr Elits, Geschäftsführer der Ulmer Messe an.

Drei Tage lang werden die Hallen zu einem Paradies für Gartenfans: eine breite Auswahl an Aussteller*innen aus der Garten- und Pflanzenwelt sorgen für ein unvergleichliches Erlebnis. An rund 90 liebevoll dekorierten Ständen finden Gartenliebhaber*innen Pflanzen und Blumenzwiebeln, ausgefallene Gestaltungsideen, Dekorationen, Outdoor-Technik und -Möbel, Beratung von Gartenprofis, nützliche Werkzeuge und mehr. Gartenfans können sich von insgesamt vier Modellgärten für die eigene grüne Oase inspirieren lassen.

Fachsimpeln mit Pflanzenarzt René Wadas

Höhepunkt der Gartenträume ist in diesem Jahr die Möglichkeit, den renommierten Pflanzenarzt René Wadas persönlich zu treffen. Mit seiner langjährigen Erfahrung in Funk und Fernsehen und seinem Expertenwissen steht er den Besucher*innen mit Rat und Tat zur Seite. Zur kostenfreien Pflanzensprechstunde können Gartenfreund*innen Pflanzen, deren Blätter oder Fotos mitbringen. Außerdem nimmt René Wadas zusammen mit Aussteller*innen Platz auf der „Gartenbank“ und tauscht sich hier zu verschiedenen Gartenthemen aus.

Wie man Sträucher und Bäume richtig beschneidet, wird mit einer Bioland-Baumschule besprochen. Welche Pflanzen 2024 im Trend sind, wird Pflanzenarzt René Wadas mit dem Inhaber einer regionalen Baumschule besprechen. Die Klimakrise hat unseren Alltag längst eingeholt, das haben auch schon die meisten Hobbygärtner bemerkt. Trockene Sommer, milde Winter, Stürme und Starkregenphasen erleben wir gerade. Das Klima verändert sich. Das spüren wir besonders auch in unseren Gärten: vertrocknetes Gemüse, brauner Rasen oder zu viel Regen machen uns Gärtner*innen das Leben schwer. Der Pflanzenarzt gibt Gartenlieber*innen praktische Tipps, wie man seinen Garten der aktuellen Klimaveränderung anpasst.

Anlässlich des Jubiläums verlost René Wadas täglich nach jedem Vortrag sein neues Buch „DER GROßE WADAS – das Nachschlagwerk für gesunde und glückliche Pflanzen“.

Botanische Besonderheiten und der essbare Garten
Das eigene Gemüse und Obst im Garten anzubauen ist in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Passend zu diesem Trend werden Kräuterpflanzen, Bio-Pflanzkartoffeln und Obstgehölze vom Apfel über Quitte bis hin zur Nektarine von den Expert*innen angeboten. Wer den kompletten Prozess vom Samen bis hin zur Ernte erleben möchte, findet neben den Klassikern auch Saatgut Neuheiten wie den Zitronenkürbis Lemon Squash oder die Gurkenmelone Tortarello.

Außerdem finden Besucher*innen auf der Gartenträume besondere Raritäten. Zwischen Kakteen und Sukkulenten, winterharten Stauden, Gehölzen und Blumenzwiebeln kommt jede/r Hobbygärtner*in auf seine Kosten. Mit dabei: Züchtungen von Rosen mit Geschichte und betörendem Duft und eine etwas andere Baumschule mit außergewöhnlichem Sortiment – von Bonsais und Stauden bis hin zu Heckenpflanzen.

So vielfältig wie die Vorstellungen vom eigenen Traumgarten aussehen, so abwechslungsreich ist auch das Angebot auf der Gartenträume. Ein Modellgarten beweist, wie Nachhaltigkeit und Ästhetik vereinbar sind. Elegante Gartenmöbel und ausgefallene Wellnessliegen finden sich neben individuellen Dekorationsartikeln und Floristik. Auch Fans von intelligenten Mährobotern und hochwertigen Grillkaminen werden fündig. Whirlpools, Gewächshäuser und praktische Gartengeräte runden das Angebot ab.

Die Rallye der Sinne

Die Rallye der Sinne bietet den Besucher*innen ein interaktives Erlebnis. An verschiedenen Stationen in den Messehallen können sie ihre Sinne bewusst einsetzen und dabei nicht nur genießen, sondern auch lernen. Von aromatischen Köstlichkeiten bis hin zu taktilen Erfahrungen – die Rallye lädt dazu ein, den Garten mit allen Sinnen zu erleben. Es winkt die Chance auf einen tollen Hauptpreis und jede*r 20. Teilnehmer*in bekommt einen mit Pflanzen gefüllten Gartenträume Shopper.

Wer mit frischen Ideen in die neue Gartensaison starten möchte, sollte sich die Gartenträume nicht entgehen lassen. Vergünstigte Tickets sind unter www.gartentraeume.com/messen/ulm erhältlich.

Gartenträume in der Ulm-Messe vom 22. bis 24. März 2024

Öffnungszeiten: Freitag bis Sonntag von 10 Uhr bis 18 Uhr

Eintrittspreise online:
Online-Ticket 8,- €
Online-Ticket | Freitagfeierabend (nur online erhältlich, ab 15 Uhr) 7,- €
Online-Ticket | Kinder (4-16 Jahre) 1,- €

Eintrittspreise Tageskasse:
Tageskarte 9,- €
Tageskarte Ermäßigt (nur mit gültigem Schwerbehindertenausweis) 8,- €
Tageskarte Kinder (4-16 Jahre) 1,- €

Adresse:
Ulm-Messe
Böfinger Straße 50
89073 Ulm

Online-Tickets und weitere Informationen: www.gartentraeume.com/messen/ulm
Kundenservice: tickets@gartentraeume.com
Social Media: facebook.com/gartentraeume
instagram.com/gartentraeumecom

PM Gartentraeume B.V.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/166372/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.