Betreuer:innen für die Ferienstadt gesucht / Anmeldungen zur Ferienstadt ab sofort möglich

Die Planungen für die Ferienstadt laufen auf Hochtouren!

Im Zeitraum vom 12.08.24 bis zum 30.08.24 entsteht auf dem Geiselstein die „Freie Republik Ferienstadt“ für Kinder von 7 – 13 Jahren.

Auch in diesem Jahr gibt es die Anmeldung via Internet.

Zur Anmeldung:

https://anmeldung.ferienstadt.de

Die Ferienstadt-Wochen sind:
Woche 1: 12.08. – 16.08.2024
Woche 2: 19.08. – 23.08.2024
Woche 3: 26.08. – 30.08.2024

Preise:

Kind 1 Woche:       60,00 Euro
Kind 2 Wochen:     110,00 Euro
Kind 3 Wochen:     160,00 Euro

Geschwisterkinder 1 Woche:      57,00 Euro
Geschwisterkinder 2 Wochen:    104,00 Euro
Geschwisterkinder 3 Wochen:    145,00 Euro

15,00 Euro Zuschlag für Kinder, die nicht aus Geislingen sind,
25,00 Euro Zuschlag für Kinder außerhalb des Landkreis Göppingen

Alle Infos und Kontaktdaten unter www.ferienstadt.de

Betreuer:innen für die Ferienstadt gesucht

Für die Betreuer:innen findet die Ferienstadt 2024 vom 09. August – 01. September 2024 auf dem Geiselsteingelände statt.

Im Durchschnitt verbringen jedes Jahr ca. 180 Kinder pro Woche drei erlebnisreiche Wochen auf dem Geiselstein.
Dabei werden sie von rund 35 Betreuer:innen wöchentlich begleitet, zu denen auch DU gehören kannst.

Damit aus diesen 35, mehr oder weniger jungen Menschen ein Team wird, finden unter anderem 2 verpflichtende Fortbildungs-Wochenenden statt:

Termine: 10. – 12. Mai und 28. – 30. Juni 2024

Dort wirst DU über die Hintergründe, den Ablauf und die Aufgaben aufgeklärt, die während der Ferienstadt auf Euch zukommen und lernt Euch gegenseitig mit viel Spaß kennen.

Je nachdem, in welchem Bereich DU Dich in der Ferienstadt engagierst, kannst DU zum Beispiel die Kinder beim Bauen unterstützen, mit ihnen Tiere versorgen, Bastelangebote vorbereiten und durchführen, Spiele anleiten und Turniere organisieren. Aber auch jede Menge andere lustige Aktionen warten in der Ferienstadt nur darauf von DIR erfunden zu werden.

Wichtig zu wissen:

Du solltest 18 Jahre sein, um Betreuer:in zu werden.

Die Ferienstadt ist ein “full-time-job” bei dem alle so lange mithelfen, bis alles Notwendige getan ist. Dadurch kann ein Ferienstadt-Tag für die Betreuer:innen durchaus von 8.00 Uhr bis 23 Uhr dauern.
Als Entschädigung gibt es dafür lachende Kinderaugen, viele unvergessliche Gemeinschaftserlebnisse, freie Kost und Logis, ein kleines “Taschengeld” und sehr vieles mehr, das mit Geld nicht zu bezahlen ist.

Für ehrenamtliche Tätigkeiten besteht auch die Möglichkeit, bis zu 10 Tage Sonderurlaub (in manchen Fällen auch bezahlten Sonderurlaub) bei Deinem Arbeitgeber zu beantragen!
Solltet ihr hier Bedarf oder Fragen haben, meldet Euch bitte unter info@ferienstadt.de 

Und solltest DU noch ein Praktikum (Schulkindpraktikum, Freizeitpädagogik, o.ä.) suchen, dann bist DU bei der Ferienstadt genau richtig!

Alle weiteren Infos, Kontaktdaten und das Anmeldeformular für Betreuer:innen gibt es unter www.ferienstadt.de

PM Stadtjugendring Geislingen e.V

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/freizeit/165505/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.