«

»

Beitrag drucken

Schwäbisch Gmünd: Zwei Verletzte nach Unfall

Beim Vorbeifahren an parkenden Fahrzeugen in der Gutenbergstraße geriet eine 21-jährige VW-Fahrerin zu weit nach links, sodass sie frontal mit einem entgegenkommenden Toyota zusammenstieß, der von einem 40-Jährigen gelenkt wurde.

Bei dem Unfall, der sich am Donnerstag gegen 18 Uhr ereignete entstand Sachschaden von 23.000 Euro. Beide Beteiligte wurden leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden.

 

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/94182/

Kommentar verfassen