«

»

Beitrag drucken

Lorch: Gefährliches Überholmanöver

Auf der L1154 zwischen Lorch und Brech überholte ein BMW-Fahrer am Mittwochvormittag gefährlich.

Der Gegenverkehr musste deshalb gegen 10.10 Uhr eine Gefahrenbremsung einleiten, wodurch es zu einem Auffahrunfall mit einem BMW sowie Audi kam. Es entstand Sachschaden von rund 3000 Euro. Das Kennzeichen des überholenden BMWs ist bekannt. Die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrer dauern an.

Zeugen des gefährlichen Manövers werden gebeten, sich unter Telefon 07171/3580 beim Polizeirevier Schwäbisch Gmünd zu melden.

 

 

PM   Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/92813/

Kommentar verfassen