«

»

Beitrag drucken

Geislingen – Berauscht und betrunken gefahren

Am Sonntag stoppt die Polizei einen 24-Jährigen in Geislingen

Gegen 03.00 Uhr war ein BMW in der Stuttgarter Straße in Richtung Göppingen unterwegs. Hierbei fuhr er unsicher. Der Pkw kam öfters auf die Gegenspur. Eine Streife kontrollierte das Auto.

Die Polizisten hatten den Verdacht, dass der Mann Alkohol getrunken hat. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht. Der ergab einen Wert von mehr als 1,1 Promille. Im Krankenhaus wurde ihm Blut abgenommen.

Auf dem Weg zum Krankenhaus sagte der 24-Jährige Mann, dass er auch Drogen genommen hat. Im Labor wird das Blut nun näher untersucht. Die Polizei nahm dem Fahrer seinen Führerschein ab. Da der Mann keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, wurde bei ihm auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Ulm eine Sicherheitsleistung in empfindlicher Höhe erhoben.

 

PM   Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/84677/

Kommentar verfassen