«

»

Beitrag drucken

Göppingen – Rasender Sprinter kontrolliert

Am Montagmorgen, gegen 06.45 Uhr war einem Sprinter mit überhöhter Geschwindigkeit auf der vierspurigen Stuttgarter Straße nach Faurndau unterwegs.

Nachdem der Fahrer verboten rechts überholte und dabei nicht blinkte wurde er von einem nachfolgenden Streifenfahrzeug des Verkehrskommissariats Mühlhausen kontrolliert. Dabei stellten die Polizeibeamten fest, dass der 20-jährige Fahrer sich absichtlich nicht angeschnallt hatte. Den Gurt hatte er nur eingeklickt aber nicht vorschriftsmäßig angelegt. Wie lange er schon mit dem Fahrzeug unterwegs war, konnte der Paketzusteller auch nicht nachweisen, da er die notwendigen Fahrzeugpapiere nicht ausgefüllt hatte. Der 20-Jährige wurde zur Anzeige gebracht und muss nun mit einem empfindlichen Bußgeld rechnen.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/407/

Kommentar verfassen