Uhingen – Frontal zusammen gestoßen

Glimpflich endete ein Unfall am Sonntag in Holzhausen.

Kurz nach 15.45 Uhr fuhr die 32-Jährige in der Alte Holzhäuser Straße. Beim Vorbeifahren an einem geparkten Auto übersah die Fahrerin des Nissan das entgegenkommende Leichtkraftrad. Die Piaggio und der Nissan stießen frontal zusammen. Der Zusammenstoß lief glimpflicher ab. Der 17-Jährige Fahrer der Piaggio konnte nach ambulanter Behandlung an der Unfallstelle nach Hause. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 6.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/168132/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.