Wiesensteig – Kupferkabel geklaut

Am Mittwoch waren Diebe in Wiesensteig unterwegs.

Der Diebstahl ereignete sich um 12.48 Uhr. Die Kupferkabel lagerten vor einem Gebäude in der Seestraße. Davon nahmen die Unbekannten etwa 100 Kilogramm mit. Die Beute transportieren sie mit einem Fahrzeug, vermutlich mit einem weißen Sprinter mit Ladefläche, ab. Der Polizeiposten Deggingen (Tel. 07334/924990) hat die Ermittlungen aufgenommen und auch eine Kamera ausgewertet. Den ersten Erkenntnissen zufolge handelt es sich bei den Tätern um einen Mann und eine Frau im Alter von etwa 35 Jahren. Der Mann ist etwa 175-180 cm groß und war mit einem grauen Pullover und dunkler Jogginghose bekleidet. Die Frau ist etwa 165-170 cm groß und hat eine stämmige Figur. Sie trug eine dunkelblaue Jogginghose und ein helles T-Shirt.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/167666/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.