Uhingen – Vorfahrt missachtet

Am Donnerstag stießen in Uhingen zwei Fahrzeuge zusammen.

Gegen 7.10 Uhr war ein 63-Jähriger mit seinem Mercedes in der Wilhelmstraße unterwegs. An der Einmündung bog er nach rechts in die Ulmer Straße ab. Dabei übersah er wohl einen 51-jährigen VW-Fahrer. Der kam von links und hatte Vorfahrt. Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Die Polizei Uhingen hat den Unfall aufgenommen. Den Schaden an den Fahrzeugen schätzt die Polizei auf jeweils 5.000 Euro. Beide Fahrer blieben unverletzt.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/166446/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.