Schwäbisch Gmünd: Auffahrunfall

Bei einem Verkehrsunfall, der sich im Einhorntunnel ereignete, entstand am Mittwochnachmittag gegen 17.30 Uhr ein Sachschaden von rund 4000 Euro.

Verkehrsbedingt musste ein 33-Jähriger seinen Seat abbremsen, was eine 37-Jährige zu spät erkannte und mit ihrem Mazda auffuhr.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/166053/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.