Kirchheim (ES): Auseinandersetzung bei Fußballspiel

Im Rahmen eines Fußballspiels auf dem Naberner Sportplatz in der Straße Simmereswasen ist es am Dienstagabend, gegen 21.20 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen.

Den derzeitigen Ermittlungen zufolge war es während des Spiels, infolge eines Fouls, zu Beleidigungen und einer Bedrohung zwischen vier Feldspielern der beiden beteiligten Mannschaften gekommen. Das Spiel wurde anschließend fortgesetzt. Nach Abpfiff entwickelte sich eine körperliche Auseinandersetzung, an der mehrere Spieler und Zuschauer beteiligt gewesen sein sollen. Sie wurden bis zum Eintreffen der alarmierten Streifenwagenbesatzungen von Mitspielern und Betreuern voneinander getrennt. Ein Spieler erlitt nach ersten Erkenntnissen leichte Verletzungen. Er wollte sich selbstständig in ärztliche Behandlung begeben. Das Polizeirevier Kirchheim hat die Ermittlungen aufgenommen.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/166019/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.