Süßen – Betrunken gefahren

Für einen 59-Jährigen endete die Fahrt am Donnerstag nach einer Kontrolle in Süßen.

Die Polizei stoppte den Fahrer des Opels gegen 02.45 Uhr im Nikolaus-Groß-Weg. Bei der routinemäßigen Kontrolle rochen die Beamten bei dem Fahrer Alkohol. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte dies. Bei dem Mann wurde in einer Klinik eine Blutentnahme durchgeführt. Die Polizei untersagte ihm die Weiterfahrt. Sein Führerschein wurde sichergestellt. Der alkoholisierte Opel-Fahrer sieht nun einer Anzeige entgegen.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/165694/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.