Kirchheim (ES): Gegen geparktes Fahrzeug geprallt

Ihren Führerschein musste eine unter alkoholischer Beeinflussung stehende Autofahrerin am Mittwochabend nach dem Verursachen eines Verkehrsunfalles abgeben.

Die 38-Jährige war kurz vor 19.30 Uhr mit einem Audi A3 auf der Zementstraße unterwegs. Hierbei stieß sie mit einem auf der gegenüberliegenden Straßenseite geparkten Audi A5 zusammen. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten eine Alkoholfahne bei der Fahrerin fest. Ein Test ergab einen vorläufigen Wert von über 0,8 Promille. Nach einer Blutentnahme musste sie ihren Führerschein aushändigen. Der Schaden an den beiden Fahrzeugen beläuft sich auf zirka 8.000 Euro.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/165278/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.