Göppingen – Einbruch scheitert

Offenbar wurde ein Einbrecher am Montag in Göppingen gestört.

Zeugen meldeten den Alarm am Montag gegen 6 Uhr auf dem einem Firmengelände in der Heininger Straße. Mehrere Streifen rückten an. An dem Gebäude hatte ein Unbekannter versucht, sich gewaltsam Zugang zu zu verschaffen. Das scheiterte. Beim Eintreffen der Polizei hatte der Unbekannte bereits das Weite gesucht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/161361/

Kommentar verfassen