Lorch: Wer hat den Unfall beobachtet?

Im Kreuzungsbereich Ausfahrt Lorch B29 / Abfahrt in Richtung Muckensee kam es am Sonntagabend gegen 18.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden von rund 7.000 Euro entstand.

Mit seinem Audi bog ein 67-Jähriger – bei für ihn geltendem Grünlicht – in Richtung Muckensee ab, wobei es zum Zusammenstoß mit dem Audi einer 37-Jährigen kam. Auch die 37-Jährige gab an, dass die für sie geltende Ampel grün gezeigt hätte. Bei der Unfallverursacherin wurde während der Aufnahme des Sachverhalts Alkoholgeruch wahrgenommen; ein entsprechender Test ergab, dass sie rund 2 Promille aufwies. Die 37-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen; ihr Führerschein wurde einbehalten. Verkehrsteilnehmer, die den Unfall beobachtet haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Tel.: 07171/3580 in Verbindung zu setzen.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/161297/

Kommentar verfassen