Göppingen – Brand in Wohnhaus

Am Freitag brach in dem Gebäude in Göppingen ein Feuer aus.

Gegen 10 Uhr eilten Einsatzkräfte in Metzgerstraße. In einem Wohnhaus war ein Feuer ausgebrochen. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten die Bewohner das Gebäude mittlerweile verlassen. Verletzt wurde niemand. Gegen 11.30 Uhr hatte die Feuerwehr den Brand gelöscht. Ersten Erkenntnissen zufolge, brach das Feuer in einem Zimmer im Erdgeschoss aus. Das Gebäude ist derzeit nicht mehr bewohnbar. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Eine Schadenshöhe lässt sich derzeit nicht beziffern.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/158885/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.