Eschenbach – Vandalen unterwegs

Zwischen Dienstag und Donnerstag verwüsteten Unbekannte einen Schulhof in Eschenbach.

In den letzten Tagen waren Randalierer in der Bahnhofstraße unterwegs. An einer Schule beschädigten sie Lampen und ein Holzpferd. Außerdem versuchten sie eine Tür gewaltsam aufzuhebeln. Dies gelang ihnen jedoch nicht. Der Polizeiposten Heiningen nahm die Ermittlungen auf und bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 07161/504500. Sie schätzt den Schaden auf mehrere hundert Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/156122/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.