Schwäbisch Gmünd: Gegen Schranke gefahren

Kurz vor 21 Uhr am Donnerstagabend befuhr ein 53-Jähriger mit seinem VW Touareg die B 29 aus Richtung Stuttgart, wo er am Eingang zum Einhorntunnel eine Schranke übersah und dagegen fuhr.

Insgesamt entstand hierbei ein Sachschaden von rund 7000 Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/146370/

Kommentar verfassen