Kirchheim/Teck (ES): Rauchmelder ausgelöst

Ein ausgelöster Rauchmelder hat am Sonntagabend, gegen 19.50 Uhr, in der Turmstraße die Rettungs- und Einsatzkräfte auf den Plan gerufen.

Wie sich vor Ort herausstellte, war in einem dortigen Wohnhaus Essen auf dem angeschalteten Herd vergessen worden, was zu einer entsprechenden Rauchentwicklung führte. Die Feuerwehr, die mit sechs Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften angerückt war, lüftete die Wohnung. Verletzt wurde niemand. Der Rettungsdienst war vorsorglich mit zwei Fahrzeugen und fünf Helfern vor Ort.

PM Polizeipräsidium Reutlingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/146035/

Kommentar verfassen