Schwäbisch Gmünd. Unfallflucht unter Alkohol

Ein 53-Jähriger stieß am Montag gegen 22 Uhr mit seinem Hyundai in der Hinteren Schmiedgasse gegen einen Poller.

Anschließend fuhr er davon und hinterließ rund 500 Euro Schaden. Der Fahrer konnte ermittelt werden. Bei seiner Überprüfung wurde festgestellt, dass er alkoholisiert war. Er musste eine Blutprobe abgeben, sein Führerschein wurde einbehalten.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/145893/

Kommentar verfassen