Göppingen – Von Dienstag auf Mittwoch versuchte ein Unbekannter einen Baucontainer in Göppingen aufzubrechen

Zwischen Dienstag 16.30 und Mittwoch 7.30 Uhr versuchte ein Einbrecher die Tür des Containers aufzuhebeln. Er bog einen Teil der Tür auf.

Offensichtlich befanden sich keine wertvollen Sachen im Innern und er ließ von einer weiteren Tatausführung ab. Das Polizeirevier Göppingen sicherte die Spuren und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Bereits einfache technische oder mechanische Sicherungsmaßnahmen können die Einbrecher aufhalten oder auch von Anfang an fernhalten. Wie man sich außerdem gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann, darüber informieren die Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen. Für die Menschen in der Region ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, kompetent und produktneutral, welche Sicherungen am Gebäude sinnvoll sind. Auch im Internet gibt die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/145810/

Kommentar verfassen