Süßen – Radler fährt in parkendes Auto

Leichte Verletzungen zog sich ein 84-Jährige am Donnerstag in Süßen zu.

Der Unfall ereignete sich gegen 12 Uhr in der Johann-Georg-Fischer-Straße. Ein Auto kam ordnungsgemäß entgegen und der Mann lenkte sein Pedelec zu stark nach rechts. Mit seinem Cube Rad prallte er in das Heck eines parkenden Opel. Bei dem Unfall erlitt der 84-jährige leichte Verletzungen im Gesicht. Rettungskräfte brachten ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Zurück blieb ein Sachschaden von etwa 500 Euro.

Unachtsamkeit im Straßenverkehr kann weitreichende Folgen haben. Deshalb ist es wichtig mit voller Aufmerksamkeit hinter dem Steuer zu sitzen und sich durch nichts ablenken zu lassen. Schon ein kurzer Moment der Unaufmerksamkeit reicht aus um sich selbst und andere Verkehrsteilnehmer zu gefährden.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/144951/

Kommentar verfassen