Schwäbisch Gmünd: Von der Fahrbahn abgekommen

Auf der Auffahrt zur B 29 in Fahrtrichtung Lorch fuhr ein 64-Jähriger am Dienstagabend gegen 19 Uhr mit seinem Renault in einer Rechtskurve gegen den Bordstein, woraufhin das Fahrzeug ins Schleudern geriet und gegen eine Betonwand prallte.

Der Unfallverursacher erlitt leichte Verletzungen; er wurde zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der von ihm verursachte Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/141932/

Kommentar verfassen