Schwäbisch Gmünd: Bei Rot über die Ampel

Auf der Herlikhofer Straße missachtete eine 64-jährige VW-Fahrerin am Donnerstagvormittag gegen 10.40 Uhr das Rotlicht der für sie geltenden Ampel, wodurch es im Kreuzungsgbereich zum Zusammenstoß mit dem Skoda einer 44-Jährigen kam.

Beide Autofahrerinnen erlitten bei dem Unfall leichte Verletzungen; beide wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Erste Ermittlungen ergaben, dass die Ampel bereits mehrere Sekunden Rotlicht für die 64-Jährige zeigte. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von mehreren tausend Euro.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/138788/

Kommentar verfassen