Göppingen – Polizei ermittelt gegen „Spaziergänger“

In Göppingen ermittelt die Polizei gegen zwei mutmaßliche Versammlungsleiter, außerdem gegen einen Mann, der seine Personalien nicht angeben wollte. Er hatte zuvor mit einem Laserpointer auf Polizeifahrzeuge gezielt. Zum Glück wurde dabei niemand verletzt.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/132565/

Kommentar verfassen