Eislingen – Auto stößt mit Fußgängerin zusammen

Leichte Verletzungen erlitt eine 31-Jährige am Donnerstag in Eislingen.

Kurz vor 9 Uhr fuhr die 55-Jährige mit ihrem Renault in der Öschstraße. Im Kreuzungsbereich Öschstraße / Bismarckstraße überquerte eine 31-jährige Fußgängerin die Straße. Auf der Fahrbahnmitte stießen die beiden zusammen. Dabei erlitt die Fußgängerin leichte Verletzungen. Zum Unfallhergang gab es seitens der Beteiligten unterschiedliche Aussagen. Sachschaden entstand nicht. „Die Teilnahme am Straßenverkehr erfordert ständige Vorsicht und gegenseitige Rücksicht. Jeder Verkehrsteilnehmer hat sich so zu verhalten, dass kein anderer geschädigt, gefährdet, behindert oder belästigt wird“. So lautet die Grundregel für alle Verkehrsteilnehmer. Auch für Fußgänger! Deshalb kontrolliert die Polizei den Verkehr rund um die Uhr. Zur Sicherheit aller.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/132432/

Kommentar verfassen