Deggingen – Wind schiebt Radler von Straße

Am Montag wurde ein Mann in Deggingen leicht verletzt.

Kurz vor 5 Uhr fuhr ein 56-Jähriger mit seinem E-Bike im Alten Postweg in Richtung Hausen. Eine Windböe erfasste den Fahrer. Er kam nach rechts von der Straße ab und stürzte. Die leichten Verletzungen, die er sich dabei zuzog, wurden im Krankenhaus behandelt. Am E-Bike entstand nach bisherigen Erkenntnissen kein Sachschaden.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/132177/

Kommentar verfassen