Schwäbisch Gmünd-Bettringen: Pizza verschlafen

Kurz vor 6 Uhr am Sonntagmorgen rückten Polizei und Feuerwehr in eine Wohnung in der Oderstraße aus, nachdem dort der Rauchmelder angeschlagen hatte.

Vor Ort stellte sich heraus, dass ein 31-Jähriger eine Pizza im Ofen hatte und eingeschlafen war. Der junge Mann wurde von den Einsatzkräften überrascht; er blieb augenscheinlich unverletzt, wurde aber zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht.

PM Polizeipräsidium Aalen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/132159/

Kommentar verfassen