Wiesensteig – Unfall auf der Autobahn

Pkw kracht auf der BAB 8 in eine Stützmauer.

Unverletzt überstand eine 27-Jährige einen Crash auf der Autobahn. Sie befuhr am Freitag gegen 22.40 Uhr die BAB 8 zwischen den Anschlussstellen Mühlhausen und Hohenstadt in Richtung München. Im sogenannten Albaufstieg geriet sie auf Grund überhöhter Geschwindigkeit auf nasser Fahrbahn ins Schleudern. Der BMW touchierte zunächst den Bordstein und prallte dann gegen eine Stützmauer. Dabei entstand ein Schaden von insgesamt ca. 40.000 Euro. Zur Bergung des BMW musste die Richtungsfahrbahn München kurz gesperrt werden. Zu nennenswerten Verkehrsstörungen kam es dadurch nicht.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/131846/

Kommentar verfassen