Ebersbach – Glas springt während Fahrt

Am Sonntag barst das Dach eines BMW auf der B10 bei Ebersbach.

Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 80-Jähriger mit seinem BMW auf der B10 von Reichenbach in Richtung Ebersbach. Als er unter den Brücken in Verlängerung der Kirchheimer Straße und der Albstraße war, barst das Glas seines Daches. Die Scherben beschädigten auch einen hinter ihm fahrenden BMW. Die Polizei schätzt den Sachschaden an beiden Fahrzeugen auf etwa 2.000 Euro. Das Polizeirevier Uhingen ermittelt nun, ob das Dach durch herabfallende Gegenstände oder andere Ursachen zerstört wurde. Zeugen werden gebeten, sich unter Tel. 07161/93810 zu melden.

Wer sich als Zeuge zur Verfügung stellt, handelt richtig und verantwortungsvoll, bekräftigt die Polizei und verweist auf ihre Aktion „Tu was“. Mit dieser Aktion ermutigt die Polizei Zeugen, sich zu melden, und gibt dazu wichtige Tipps. Mehr Informationen gibt die Polizei in Broschüren auf jeder Polizeidienststelle oder im Internet unter www.aktion-tu-was.de.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/130142/

Kommentar verfassen