Eislingen – Einbrüche

Am Donnerstag oder Freitag drangen Unbekannte in ein Gebäude in der Ulmer Straße in Eislingen ein.

Zwischen 20.30 Uhr und etwa 8 Uhr suchten sie nach Brauchbarem und fanden Impfstoffe, Spritzen und Etiketten. Die Gegenstände machten sie zu ihrer Beute und flüchteten. Wie die Täter in das Gebäude kamen, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Im gleichen Zeitraum suchten Einbrecher auch in einem Vereinsheim in der Haldenstraße nach Beute.

Die Täter brachen eine Tür auf und durchsuchten anschließend die Räume. Sie nahmen Schnelltests und Mund-Nasen-Bedeckungen an sich und flüchteten. Spezialisten der Polizei sicherten Spuren.

Das Polizeirevier Eislingen (07161/8510) hat die Ermittlungen aufgenommen.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/129197/

Kommentar verfassen