Geislingen – Nicht um den Schaden gekümmert

Von Sonntag auf Montag wurde in Geislingen ein Auto beschädigt.

Der Hyundai parkte zwischen Sonntag 20 Uhr und Montag 13 Uhr in der Straße „Am Sonnenblick“. Dabei beschädigte ein unbekanntes Fahrzeug die Fahrzeugfront erheblich. Die Polizei aufgrund des Schadensbildes davon aus, dass ein Lkw den Schaden verursacht haben dürfte. Zurück blieb ein Schaden von etwa 2.500 Euro.

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/126247/

Kommentar verfassen