Lonsee – Am Wochenende brachen Unbekannte in ein Bürogebäude in Lonsee ein

Wie die Polizei mitteilt, waren Unbekannte zwischen 17.30 und 7.30 in der Hindenburgstraße unterwegs.

Dort drangen die Einbrecher über ein Fenster ein. In einem Büro fanden die Täter Bargeld. Dieses nahm sie mit. Spezialisten der Polizei haben die Spuren gesichert. Die Polizei aus Ulm (Tel. 0731/188-3312) hat die Ermittlungen nach den Unbekannten aufgenommen.

Vorbeugung: Laut Polizei scheitert fast die Hälfte der Einbrüche. Das zeige, dass man sich gegen Einbruch und Diebstahl schützen kann. Wie das geht , darüber informieren bei den Polizeidienststellen im Land Kriminalpolizeiliche Beratungsstellen. Für die Menschen in Laupheim und Umgebung ist diese unter Tel. 0731/188-1444 zu erreichen. Sie informiert kostenlos, unabhängig, produktneutral und kompetent, welche Sicherungen am Haus sinnvoll sind. Ergänzend bietet die Polizei Tipps unter www.k-einbruch.de.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/110363/

Kommentar verfassen