«

»

Beitrag drucken

Eislingen – Wertsachen aus Keller weg

In einem Eislinger Mehrfamilienhaus war in den vergangenen Tagen ein Dieb.

In der Nacht zum Donnerstag muss sich der Unbekannte in das Haus an der Weingartenstraße geschlichen haben. Er ging in den Keller und hebelte dort die Türen auf. Hier fielen dem Dieb unter anderem eine Kamera, ein Navigationsgerät, ein Fernglas in die Hände. Mit dieser Beute machte sich der Einbrecher auf und davon. Ihn sucht jetzt die Eislinger Polizei (Tel. 07161/8510), die wegen des Einbruchs ermittelt. Die Ermittler empfehlen, in Kellerverschlägen von Mehrfamilienhäusern keine Wertsachen aufzubewahren.

Daneben gibt die Polizei Infos, wie man sich vor Einbruch und Diebstahl schützen kann: www.k-einbruch.de.

 

PM Polizeipräsidium Ulm

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/blaulichtreport/105051/

Kommentar verfassen