Gesund trotz Stress – Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt

Neben Muskel- und Skeletterkrankungen nehmen psychische und oft auch stressbedingte Gründe bei den Langzeiterkrankungen von Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern inzwischen den zweiten Rang in der Statistik ein.

Unternehmen und Organisationen sind inzwischen auch gesetzlich verpflichtet, psychische Belastung bei der Arbeit in ihre Gefährdungsbeurteilungen einzubeziehen und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Doch wie ist es möglich, trotz hoher Arbeitsbelastung gesunde Arbeitsbedingungen zu schaffen?

Ansatzpunkte, wie Unternehmen dies meistern können, liefert eine Informationsveranstaltung der IHK-Bezirkskammer Göppingen zusammen mit der AOK – Die Gesundheitskasse Neckar-Fils am Dienstag, den 19. Juli 2022 von 14:00 bis 17:00 Uhr.

Prof. Dr. Petra Beschoner, Chefärztin der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG. beleuchtet Stressbewältigung aus klinischer Sicht.

Aus dem Blickwinkel der positiven Psychologie wird Nanni Glück das Thema in den Fokus rücken und Janina Mickan von der Leonhard Weiss GmbH Co.KG in Göppingen dieses durch Praxisbeispiele aus ihrem Unternehmen ergänzen.

Abgerundet wird die Veranstaltung von Sabine Spies, Koordinatorin Gesundheitsförderung in Lebenswelten, die über Unterstützungsmöglichkeiten der Krankenkassen informiert.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, eine Anmeldung ist bei der IHK-Bezirkskammer unter Telefon 07161-6715-8430 oder im Internet unter www.stuttgart.ihk.de mit der Veranstaltungsnummer 175164048 möglich.

PM IHK Region Stuttgart, Bezirkskammer Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/arbeitsmarkt/138732/

Kommentar verfassen