«

»

Beitrag drucken

ART-Stuttgart 2016 ?

Am 30. Juni 2015 lud die Unternehmensberatung Schopenhauer & Kollegen unter fachlicher Leitung von Herrn Wolfgang Wunderlich ins Arcotel nach Stuttgart zur Konzeptpräsentation von einer ART-Stuttgart ein. Es ist geplant, diese Messe Anfang Mai 2016 erstmals durchzuführen.

Eine hochwertige Kunstmesse zur Präsentation von Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts durch professionelle Galerien zu platzieren, ist sicherlich ein hohes Ziel. Laut dem fachlichen Leiter Wolfgang Wunderlich liegt wohl eine politische Unterstützung auch seitens der Stadt Stuttgart vor. Natürlich haben die Lage der Stuttgarter Messe und das hochwertige kulturelle Umfeld in Stuttgart seinen Reiz; auch das Netzwerk von Herrn Wunderlich ist sicherlich nicht zu vernachlässigen.

Allerdings ist die Zahl der Galerien, die sich eine Messe, oder eben eine weitere Messe dieser Klasse, leisten können, möglicherweise beschränkt. Hier wird bei der Platzierung einer ART-Stuttgart mit Sicherheit ein Verdrängungswettbewerb stattfinden.

Stuttgart hätte als eine der Kulturhauptstädte Deutschlands sicherlich eine Messe verdient, bei der Kunst im gehobenen, aber noch vernünftigen, bezahlbaren Niveau präsentiert und angeboten wird. Es bleibt nur zu hoffen, dass es seitens der Politiker nicht nur Lippenbekenntnissen waren, sondern wirklich Unterstützung kommt.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/alle-beitraege/10445/

Kommentar verfassen