«

»

Beitrag drucken

Karin Grob aus Ebersbach gewinnt Traumreise

Urlaubsgeld geschenkt? Das gibt es wirklich. Karin Grob aus Ebersbach hat mit einem PS-Los der Kreissparkasse Göppingen bei der Sonderziehung von „PS-Sparen und Gewinnen“ eine TUI-Traumreise im Wert von 5000 Euro gewonnen.

„Als ich den Gewinnerbrief öffnete, wollte ich es erst gar nicht glauben“, erzählt Karin Grob. Die PS-Lose hat sie seit vielen Jahren und natürlich habe sie immer wieder kleinere Gewinne erhalten. „Mit einem Hauptgewinn habe ich allerdings nicht gerechnet. Jetzt steht einer Reise nach Rom mit meiner Mutter und den Familien meiner Schwestern nichts mehr im Weg. Wir freuen uns schon sehr auf die gemeinsame Reise“, ist Karin Grob begeistert. Regionaldirektor Jens Stopper von der Kreissparkasse Göppingen schließt weitere Gewinne für Frau Grob nicht aus. Bei der Preisübergabe sagte er: „Monatlich locken viele Gewinne und bei der nächsten Sonderverlosung am 9. November gibt es zehn VW Beetle Cabriolet und Geldpreise im Gesamtwert von mehr als 600000 Euro zu gewinnen. Wer weiß, vielleicht klappt es ja wieder. Ich würde mich freuen.“

Ein Sparlos kostet 5 Euro. Bei „PS-Sparen und Gewinnen“ werden jeweils 4 Euro je Los angespart und zum Ende eines Sparjahres dem Sparkonto gutgeschrieben. 1 Euro je Los fließt in die Lotterie. 25 Prozent daraus kommen wiederum sozialen Zwecken zugute. Im Jahr 2016 spendete die Kreissparkasse Göppingen so insgesamt 115000 Euro für gemeinnützige Projekte im Landkreis.

„PS-Sparen und Gewinnen“: Spielteilnahme ab 18 Jahren. Spielen kann süchtig machen. Informationen zur Spielsuchtgefährdung und zu Hilfsmöglichkeiten erhalten Sie unter www.bzga.de. Das Verlustrisiko beträgt pro Monat und Los maximal 1 Euro.

Das Foto zeigt von links: Finanzberater Thomas Komenda, Gewinnerin Karin Grob, Filialbereichsleiterin Marion Roos und Regionaldirektor Jens Stopper.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/46223/

Kommentar verfassen