Unternehmensrisiko Nummer 1: Die Gefahr von Cyberattacken ist im Kreis Göppingen ungebrochen

Mit dem Cybersecurity Day Filstal will die IHK besonders kleine und mittlere Unternehmen besser schützen.

„Die Gefahr von Cyberattacken ist im Kreis Göppingen ungebrochen und stellt sogar weltweit das größte Geschäftsrisiko dar“, sagt Gernot Imgart, der leitende IHK-Geschäftsführer in Göppingen. Insbesondere kleine und mittlere Unternehmen (KMU) sind oft unzureichend auf die Bedrohungen durch Cyberangriffe vorbereitet. Denn es ist eine weitverbreitete Fehleinschätzung, dass nur große Unternehmen in das Visier von Hackern geraten würden. Die Folgen solcher Angriffe – sei es durch Verschlüsselung, Diebstahl oder Löschung von Daten – können für die betroffenen Unternehmen dramatisch und sogar existenzbedrohend sein. „Es ist von essenzieller Bedeutung, präventive Maßnahmen zu ergreifen und sich adäquat auf potenzielle Cyberattacken vorzubereiten“, so Imgart.

Der erste Cybersecurity Day Filstal am Donnerstag, 18. April 2024 will deswegen aufklären und Abhilfe schaffen. Dazu gehören ausgewiesene Experten wie Bestsellerautor Peter Kestner, der in den digitalen Untergrund eintaucht und die Vorgehensweisen von Hackern zeigt. Der Ermittlungsleiter Cybercrime Daniel Lorch von der Kriminalpolizei Esslingen gewährt anschließend einen sehr seltenen Einblick in die komplexe Welt der Cyber-Ermittlungen. Ausgewiesene IT-Experten von Microsoft Deutschland und der abtis GmbH zeigen anschließend die notwendigen Tools und Strategien, um sich effektiv gegen Cyberangriffe schützen zu können. Die IHK Region Stuttgart wird den kostenlosen Quick-Check zur Cybersicherheit vorstellen. Die Teilnehmer können anschließend in agilen Open-Space-Workshops direkt mit den Referenten diskutieren und konkrete Handlungsempfehlungen für ihr eigenes Unternehmen mitnehmen. Die kostenpflichtige Veranstaltung inklusive Imbiss findet von 09.30 Uhr bis 13.30 Uhr im IHK-Haus der Wirtschaft in der Jahnstraße 36, 73037 Göppingen statt. Eine Anmeldung ist im Internet unter www.ihk.de/stuttgart mit der Nr. 6098536 möglich.

PM IHK Region Stuttgart Bezirkskammer Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/167889/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.