Handwerk begrüßt steigende Zuschüsse für Berufsbildung

Zur Ankündigung des Landeswirtschaftsministeriums, die Zuschüsse des Landes zur überbetrieblichen Berufsausbildung in 2021 um 1 Mio. EUR zu erhöhen, sagt der Hauptgeschäftsführer des Baden-Württembergischen Handwerkstags, Peter Haas:

„Das Handwerk begrüßt die Erhöhung des Landeszuschusses für das Jahr 2021 für die baden-württembergischen Bildungsstätten und deren überbetriebliche Ausbildungslehrgänge. Diese Entscheidung der Landesregierung ist praktische Zukunftssicherung für Menschen und Betriebe in Baden-Württemberg. Die Berufsbildungsstätten des Handwerks bilden das Rückgrat des Mittelstandes im Bereich der Beruflichen Bildung und leisten damit einen außerordentlichen Beitrag zur Fachkräftesicherung im Land. Umso wichtiger ist eine auskömmliche Finanzierung, die aber auch über das Jahr 2021 hinaus sichergestellt und an den Bedarf angepasst werden muss.“

 

 

PM Baden-Württembergischer Handwerkstag e.V.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/wirtschaft/120638/

Kommentar verfassen