Daniel Rebmann verlässt FRISCH AUF! am Saisonende

FRISCH AUF!-Torwart Daniel Rebmann wird am Ende dieser Saison zu einem Ligakonkurrenten wechseln. Über diese Entscheidung informierte der aktuelle Stammtorwart von FRISCH AUF! die Vereinsverantwortlichen in den letzten Tagen. FRISCH AUF! verliert damit einen Spieler, der im Jahr 2012 noch als A-Jugendspieler zum Verein gestoßen ist und seinen bisherigen sportlichen Werdegang als Bundesligaspieler in Göppingen beschritten hat. Zunächst wurde Daniel Rebmann über Zweifachspielrechte mit Kooperationsvereinen an das Leistungsniveau der Bundesliga herangeführt. Seit der Saison 2017/2018 ist er fester Bestandteil der Bundesligamannschaft und entwickelte sich kontinuierlich zu einer festen Größe im Tor.

Aktuelle Zitate:

Christian Schöne (Sportlicher Leiter von FRISCH AUF!): „Die Entscheidung von Daniel ist natürlich nicht die von uns gewünschte. Wir haben uns sehr um eine Verlängerung seines Vertrags bemüht und hätten ihn gerne weiter im FRISCH AUF!-Trikot gesehen. Für Abschiedsworte ist es aktuell aber noch zu früh. Wir haben derzeit eine schwierige Phase zu überstehen und sind uns sicher, dass Daniel seinen Beitrag dazu leisten wird, dass uns dies gelingt.“

Daniel Rebmann zu seinem Vereinswechsel: „Ich möchte vorab klarstellen, dass meine Entscheidung für einen Wechsel nichts mit der aktuellen sportlichen Situation zu tun hat, das ist mir wichtig. Ich wollte in meiner Karriere den nächsten Schritt machen und dabei einen anderen Verein kennenlernen, in dem ich mich weiterentwickeln kann, mich neu beweisen und dann auch sportlich durchsetzen muss. Ich suche neue Impulse und möchte mich in der Fremde auch menschlich weiterentwickeln. Der VfL Gummersbach hat sich intensiv um mich bemüht und bietet mir diese Chance. Die Entscheidung ist mir sehr schwergefallen und ich weiß, dass ich hier viele Fans enttäuschen werde. Ich werde bis zum letzten Tag im FRISCH AUF!-Dress alles geben und hoffe, dass die Fans meine Entscheidung nachvollziehen können.“

PM FRISCH AUF! Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/sport/144315/

Kommentar verfassen