Das Bildungszentrum Jebenhausen, der Lebenshilfe Göppingen, veranstaltet ein inklusives politisches Bildungsseminar anlässlich des Aktionstags zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung:

Am 09.05.2015 findet in Göppingen auf dem Marktplatz der alljährliche Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung statt. Das diesjährige Motto der Aktion Mensch lautet „#begegnet_in“. Gemeint sind Möglichkeiten der Begegnungen verschiedener Art, wie in den jeweiligen Lebensräumen auch die virtuellen Formen der Begegnungen.

lebenshilfe SeminarAnlässlich des Aktionstages auf dem Marktplatz in Göppingen am 9.Mai 2015, fand im Bildungszentrum der Lebenshilfe in Jebenhausen am 20.04. + 27.04. ein öffentliches Seminar statt, zum diesjährigen von Aktion Mensch ausgegebenen Motto und zum Thema Gleichstellung für Menschen mit Behinderung auf Basis der UN-Behinderten Rechtskonvention.  An 2 Tagen beschäftigten sich 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit und ohne Behinderung  mit dem Thema „Begegnungen zwischen Menschen“.

Im Austausch und in Kleingruppen erarbeiteten sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer wie Begegnungen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung aus ihrer Sicht zustande kommen und aussehen und was ihnen dabei wichtig ist. Ein wesentliches Ergebnis war, dass für alle Seminarteilnehmer stabile, soziale Netze sehr wichtig sind.

Am 2. Seminartag (27.04.2015) wurden die Erkenntnisse und Ergebnisse kreativ gestaltet und umgesetzt, diese Ergebnisse werden Am Aktionstag am 9.Mai auf dem Marktplatz von den Seminarteilnehmern präsentiert und zum Mitmachen eingeladen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/6145/

Kommentar verfassen