Caritassonntag 2015: Stadt – Land – Zukunft: Hilf mit, den Wandel zu gestalten

Die Katholischen Kirchengemeinden in der Kernstadt Göppingen feiern gemeinsam mit dem Caritas-Zentrum, der Stiftung Haus Lindenhof und den Einrichtungen von Vinzenz von Paul (Altenheim und Sozialstation) am Sonntag, den 27.09.2015 um 10 Uhr einen Gottesdienst in St. Maria zum Jahresthema der Caritas.

Motiv-Bushaltestelle_Querformat-WEBWie wird es uns auf dem Dorf und in der Stadt gelingen, den demografischen Wandel zu gestalten und mit gelebter Solidarität ein gutes Miteinander der Generationen und Kulturen zu schaffen ist das Motto der Caritas im Jahr 2015. Am Gottesdienst beteiligen sich haupt- und ehrenamtliche MitarbeiterInnen der genannten Organisationen. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, die karitativen Angebote der Kirchengemeinden und der beteiligten Organisationen bei Kaffee und Zopf kennen zu lernen. Diese präsentieren sich auf dem Kirchhof, bei schlechtem Wetter im Gemeindehaus St. Maria und laden vor allem in ihre Stellen ein, die sich in unmittelbarer Nähe zur Kirche befinden und nach dem Gottesdienst geöffnet werden. So kann man direkt vor Ort mit den Mitarbeitern ins Gespräch kommen und sich über Besuchsdienste, Seniorengruppen, die Orte des Zuhörens, die Aktion Rückenwind, das netzwerk arbeitSwelt, Rat und Hilfe sowie die weiteren Angebote von Caritas, Katholischer Arbeitnehmerbewegung, Stiftung Haus Lindenhof und Vinzenz von Paul informieren.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/15336/

Kommentar verfassen