Was können wir gegen die Lichtverschmutzung tun? Der NABU lädt nach Göppingen zu einem Vortrag mit Bildpräsentation ein

In den Medien wird zunehmend über Lichtverschmutzung berichtet. Was ist das genau und was kann man dagegen tun? In seinem Vortrag wird Matthias Engel, Initiator des Projekts Sternenpark Schwäbische Alb, auf die Themen Lichtverschmutzung und umweltgerechte Außenbeleuchtung eingehen. 

Er wird darlegen, dass komfortable Beleuchtung und Schutz der Nachtlandschaft sich nicht ausschließen. Vor allem für Gemeinden bieten sich Möglichkeiten auf intelligente, sparsame und umweltgerechte Beleuchtungen umzustellen, aber auch im privaten Bereich kann man einiges für die Umwelt tun. Die Veranstaltung ist am Freitag, den 27. Februar, 2015 ab 19.30 Uhr im Vortragssaal VHS- Haus, Mörikestr. 16 in Göppingen. NABU- Mitglieder haben freien Eintritt.

PM

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/1445/

Kommentar verfassen