Inklusionspreis 2022: Jetzt bewerben – bis 27.03.2022

Nach einer Pandemie-bedingten Pause im letzten Jahr wird der Inklusionspreis der Hohenstaufenstiftung und des Landkreises Göppingen in diesem Jahr wieder ausgelobt. Die Bewerbung ist ab sofort bis 27.03.2022 möglich.

Vereine, Gruppen oder Leistungsträger aus dem Landkreis Göppingen können vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben. Die Voraussetzungen sind, dass sie sich zum einen besonders erfolgreich um das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung (auch mit psychischer Behinderung) im Freizeitbereich bemühen und dies in ehrenamtlicher Tätigkeit tun oder ein besonderes Projekt entwickelt wurde.

Lebensqualität hängt mitunter von unserer Freizeitgestaltung ab. Ob man sich beim Sport fit hält, besonderen Hobbys nachgeht, sich weiterbildet, neue Erfahrungen auf Reisen sammelt oder mit Freunden in fröhlicher Runde zusammen ist, all das trägt zu unserem Wohlbefinden bei. Freizeit dient der Persönlichkeitsentfaltung und der Teilhabe am Leben in der Gesellschaft. Viele Einrichtungen, Vereine und Gruppen haben sich bereits auf den Weg gemacht, das Miteinander von Menschen mit und ohne Behinderung in der Freizeit aktiv und vielfältig zu gestalten.

Diese gesellschaftlich wichtigen Projekte verdienen besondere Anerkennung. Deshalb werden der Landkreis Göppingen und die Hohenstaufenstiftung dieses Jahr zum vierten Mal den „Inklusionspreis Landkreis Göppingen“ verleihen.

Das Preisgeld von insgesamt 3.000 € wird auf drei Preisträger aufgeteilt.

Eine unabhängige Jury, die sich aus zwei Vertretern der Hohenstaufenstiftung, einer Vertretung des Landratsamts und einer Vertretung von Menschen mit Behinderung zusammensetzt, sucht aus allen Einsendungen die Gewinner aus.

Die Preisverleihung findet am Samstag, 07.05.2022 im Rahmen des Gleichstellungstages auf dem Marktplatz in Göppingen durch den Landkreis und die Hohenstaufenstiftung statt.

Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung bis zum 27.03.2022 beim Kreissozialamt ein.

Die Bewerbungsunterlagen erhalten Sie im örtlichen Rathaus oder im Internet unter:

www.landkreis-goeppingen.de/teilhabeplanung

 

PM Landratsamt Göppingen Kreissozialamt

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/soziales/131927/

Kommentar verfassen