Wunschbaum-Aktion der EEW Göppingen sorgt für strahlende Augen an der Bodelschwingh-Schule

Eine Bescherung der besonderen Art wartete vor kurzem auf die Schülerinnen und Schüler der Bodelschwingh-Schule, dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum in Göppingen.

Zwei Auszubildende der EEW Göppingen, dem Spezialisten für thermische Abfallverwertung in Göppingen und ganz Baden -Württemberg brachten einen ganzen Berg liebevoll gepackter Päckchen in die Schule. Jede  der fast 40 Klassen war Wochen zuvor aufgefordert worden, einen Wunsch auf einem Geschenkanhänger zu formulieren. Diese Anhänger hingen am sogenannten „Wunschbaum“ bei der Weihnachtsfeier des Abfallentsorgungsbetriebes, und die gesamte Belegschaft war aufgerufen, sich einen Anhänger auszusuchen und den Wunsch zu erfüllen. Auf diesem Weg kam eine stattliche Anzahl bunt verpackter Päckchen zusammen, welche einige Zeit später in der Schule feierlich überreicht wurden. Schnell waren die guten Gaben an die einzelnen Klassen verteilt, und die Schülerinnen und Schüler freuten sich über neue Spielsachen, Bücher, Brettspiele oder einen Beitrag zur Klassenkasse.

PM Bodelschwingh-Schule Göppingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/schule/163670/

Kommentar verfassen