mehrwert als Kompetenzzentrum Lernen durch Engagement

„Teilnehmende Schülern*innen haben durch LdE die Möglichkeit, ihre Interessen und Talente einzubringen. Sie erleben auf unterschiedlichste Art Gemeinschaft und erbringen zugleich einen Mehrwert für die Gesellschaft.“

mehrwert übernimmt ab sofort die landesweite Koordinierung von Lernen durch Engagement (LdE) in Baden-Württemberg und wird Kompetenzzentrum im bundesweiten Netzwerk Lernen durch Engagement. LdE ist eine innovative Lehr- und Lernform an Schulen, die gesellschaftliches Engagement von Schüler*innen mit fachlichem Lernen verbindet. Die teilnehmende Schüler*innen haben die Möglichkeit, ihre Interessen und Talente einzubringen. Sie erleben auf unterschiedlichste Art Gemeinschaft und erbringen zugleich einen Mehrwert für die Gesellschaft. Neben der Vertiefung des Fachwissens stärken die Schüler*innen so ihre Selbstorganisation, verbessern ihre Kommunikations- und Konfliktfähigkeit und lernen sich in ihre Mitmenschen hineinzuversetzen. mehrwert wird die LdE-Akteur*innen aus Schule und Zivilgesellschaft in Baden-Württemberg landesweit vernetzen, Fortbildungen für Lehrer*innen anbieten und Schulen bei der Umsetzung von LdE beraten und begleiten. Der Auf- und Ausbau von Lernen durch Engagement in Baden-Württemberg ist eine Kooperation der Stiftung Lernen durch Engagement, mehrwert und IN VIA Freiburg und wird gefördert von der Karl Schlecht Stiftung.

Über mehrwert gGmbH

mehrwert ist eine gemeinnützige GmbH mit Sitz in Stuttgart und hat erkannt, dass Schulen ihren Schüler*innen eine Vielzahl an Projekten und Maßnahmen zur Förderung der sozialen Kompetenzen, wie beispielsweise Streitschlichter- und Pausenordnerprogramme, Klassenrat oder Sozialpraktika anbieten. Deren Wirkung verpufft jedoch oft im Schulalltag, wenn sie bloße Einzelmaßnahmen bleiben. mehrwert unterstützt Schulen, diese Maßnahmen in einem Schulcurriculum Soziale Kompetenzen zu einem systematisierten und ganzheitlichen Gesamtpaket zu schnüren.

Auch für Unternehmen hat mehrwert außergewöhnliche Lernkonzepte für die Weiterentwicklung der sozialen und persönlichen Kompetenz entwickelt. Bei den Programmen treffen Menschen mit Demenz auf Manager, Jugendliche mit Behinderung auf Auszubildende oder High Potentials auf Menschen ohne Wohnsitz. Für die Nachhaltigkeit in jedem Bereich sorgen effektive Vorbereitung, professionelle Begleitung vor Ort sowie passgenaue Reflexion. Seit Gründung der gemeinnützigen GmbH im April 2000 hat mehrwert mehr als 22.000 Menschen in der Entwicklung ihrer personalen und sozialen Kompetenzen unterstützt und begleitet.

Mehr Informationen unter www.agentur-mehrwert.de

 

PM mehrwert gGmbH

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/schule/109069/

Kommentar verfassen