Städtische Musikschule Eislingen- Neue Gesangslehrkraft an der Musikschule

Ab 1. Mai 2015 übernimmt Josefin Hirte den Unterricht im Fach Gesang und Stimmbildung.

Josefine HirteJosefin Hirte hat ihr Gesangsstudium an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Hamburg absolviert. Während des Studiums und auch anschließend hatte sie Gastverträge mit den Opernhäusern Stuttgart, Kiel und Trier. Von 1999-2001 unterrichtete sie als Gesangslehrerin an der Popularabteilung der Musikschule Schorndorf, seit 2000 hat sie einen Lehrauftrag an der Musikschule Winnenden. Josefin Hirte unterrichtet eine Stimmtechnik, die als Grundlage für alle Musikstile verwendet werden kann. Zu ihren Schülern gehören Sänger aus den Bereichen Musical, Kabarett, Pop, Klassik, Folk  und vielen mehr.

„Wir freuen uns eine so kompetente, aufgeschlossene und erfahrene Kollegin in unserem Team aufnehmen zu dürfen“ so Yvonne Rohnfelder und Josef Knoll, die Leiter der Musikschule. Karin Euba, die bisher für den Fachbereich zuständig war, verlässt aufgrund privater Veränderungen die Musikschule.

Veranstaltungshinweis

Am Samstag, 16.Mai 2015 veranstaltet Josefin Hirte einen Informationsworkshop zum Kennenlernen. Er findet im Liederkranzheim, Sängerstraße 11, von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr statt. Wenn Sie gerne singen oder Sie Kinder haben, die interessiert an Rock, Pop, Musical, oder klassischem Gesang sind, dann können Sie sich im Büro der Musikschule für den Infoworkshop anmelden.

Der Workshop richtet sich an Interessierte jeden Alters mit und ohne Vorkenntnisse. Anhand praktischer Übungen werden Impulse für das weitere Singen gegeben. Dabei ist eine persönliche Beratung für die Workshop Teilnehmer vorgesehen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/5486/

Kommentar verfassen