Service zur Wahl: Stimmzettel schon Zuhause ausfüllen

Am kommenden Sonntag finden drei Kommunalwahlen und die Europawahl statt. Damit die Kommunalwahlen mit ihren teils umfangreichen Stimmzetteln leichter von statten gehen, können diese Stimmzettel schon zuhause ausgefüllt und am Wahlsonntag mitgebracht werden. Der Stimmzettel der Europawahl wird erst im Wahllokal ausgegeben.

Auch wer keine Briefwahl beantragt, aber in Göppingen wahlberechtigt ist, erhält bis spätestens Samstag, 8. Juni per Post die Stimmzettel für die Regional-, Kreistags- und Gemeinderatswahl, nach Hause geschickt. Damit folgt man der Kommunalwahlordnung, wonach bis spätestens einen Tag vor dem Wahltag die amtlichen Stimmzettel an die Wahlberechtigten zugesandt werden müssen (§ 26KomWO). Dies hat den Vorteil, dass die Bürgerinnen und Bürger bequem zu Hause ihre Wahl treffen können. Die ausgefüllten Stimmzettel bringen die Wählenden dann am Wahlsonntag mit ins Wahllokal. Dort werden dann nur noch die entsprechenden Stimmzettelumschläge ausgegeben und die Stimmabgabe kann erfolgen. Auf Anfrage können im Wahllokal auch neue Stimmzettel ausgegeben werden. Der Stimmzettel zur Europawahl wird grundsätzlich erst im Wahllokal ausgegeben.

Doppelter Versand

Auch wer schon Briefwahl beantragt hat, erhält die Stimmzettel zur Regional-, Kreistag- und Gemeinderatswahl zugestellt. Im Unterschied zu den Briefwahlunterlagen sind dabei keine Umschläge und kein Wahlschein enthalten. Ein Abgleich des zeitgleich laufenden Stimmzettel-Versandes mit der kontinuierlichen Ausgabe von Briefwahlunterlagen ist logistisch nicht möglich.

 

PM Stadtverwaltung Göppingen

 

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/170677/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.