Siegerehrung des Ben-i-Fit Winterlaufs / Knapp 2.000 Euro haben die Läuferinnen und Läufer für den guten Zweck gesammelt

Oberbürgermeister Klaus Heininger gratulierte Carmen Lang und  Dr. Marco Höpfner zum ersten Platz für jeweils 360 erlaufene Kilometer. Mit einem Wanderpokal, Urkunde und Präsent ehrte er die sportliche Leistung.

Den dritten Platz mit 300 erlaufenen Kilometern belegte Manfred Kössl. Peter Hutta freute sich mit 200 Kilometern über den vierten Platz. Franz Rink, Jahrgang 1946 und damit ältester Teilnehmer, hatte insgesamt 90 Kilometer zurückgelegt, die meisten davon beim Nordic-Walking. Die Schirmherrschaft des Spendenlaufs habe er wieder sehr gerne übernommen, begrüßte Oberbürgermeister Klaus Heininger die Sportler im Rathaus. „Es ist beeindruckend, wie sich immer wieder Freundesgruppen mobilisieren und so fleißig und ausdauernd dabei sind.“ Seit dem Winter 2020/2021 nehmen Hobbyläufer und professionelle Läufer über sämtliche Generationen hinweg an dem Rennen teil, um für einen guten Zweck Spendengelder zu sammeln.

Ulrich Weidmann, Initiator des Ben-i-fit-Laufs freute besonders, dass der Winterlauf auch nach Corona weiterbesteht und so gut angenommen wird. „Unsere Idee des Ben-i-fit-Laufs war, Menschen während der Coronapandemie und besonders in der dunklen Jahreszeit zu motivieren, aktiv zu sein und gemeinsam Sport zu treiben“, erklärte Ulrich Weidmann. Diesen Winter haben 67 Personen an dem Lauf teilgenommen und zusammen 2.825 Kilometer erlaufen. Insgesamt kamen Spenden in Höhe von 1.985,00 Euro zusammen, die in den Spendentopf des Albtraum100 e.V. gehen. Der Verein unterstützt verschiedene gemeinnützige Zwecke im Landkreis Göppingen wie zum Beispiel das stationäre Hospiz in Faurndau, verschiedene Rettungsdienste und die Tafel. Oberbürgermeister Klaus Heininger dankte Ulrich Weidmann für die Organisation und Peter Schirling, der treu dafür sorgte, dass die Wegweiser und Schilder richtig stehen und sichtbar sind.

Foto (Bildquelle: Stadt Eislingen): Schirmherr des Ben-i-fit-Laufs Oberbürgermeister Klaus Heininger mit den Gratulanten und Organisatoren des Winterlaufs.

PM Stadtverwaltung Eislingen

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://filstalexpress.de/lokalnachrichten/165741/

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.